Laden...
Diese Stelle teilen

Sachbearbeiter Hauptbuchhaltung - Schwerpunkt Steuerrecht (m/w/d)


Standort: 

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Vertragsart:  Unbefristet
Funktion:  Finanz- und Rechnungswesen
Buchungsdatum: 

Um der ständig wachsenden Nachfrage nach neuen und nachhaltigen Produkten gerecht zu werden, bietet Arkema aufbauend auf seiner einzigartigen Expertise in der Materialforschung ein Portfolio erstklassiger Technologien an. Mit der Ambition, im Jahr 2024 ein reiner Akteur im Bereich der Specialty Materials zu werden, gliedert sich die Gruppe in drei sich ergänzende, solide und hoch innovative Segmente, die sich den Specialty Materials - Adhesive Solutions, Advanced Materials und Coating Solutions – widmen und etwa 80% des Gruppenumsatzes ausmachen; sowie in ein gut positioniertes und wettbewerbsfähiges Segment Intermediates. Arkema bietet modernste technologische Lösungen, um die Herausforderungen u.a. in den Bereichen neue Energien, Zugang zu Wasser, Recycling, Urbanisierung und Mobilität zu meistern, und pflegt dabei einen ständigen Dialog mit allen Stakeholdern. Die Gruppe erzielte 2019 einen Umsatz von 8,7 Milliarden Euro und ist in rund 55 Ländern mit 20.500 Mitarbeitern weltweit tätig. www.arkema.com

Ihre Aufgaben:
  • Erstellung der Steuererklärungen, -voranmeldungen, ZM und E-Bilanzen
  • Prüfung von Steuerbescheiden
  • Steuerliche Rechtsbehelfe
  • Ansprechpartner für steuerliche Fragen
  • Steuerliche Fristenkontrolle und -wahrung
  • Aufbau und Aktualisierung eines Tax Compliance Systems
  • Transferpreisdokumentation
  • Berechnung der Steuerrückstellungen
  • Kontierung der Steuerbuchungen
  • Erstellung der Steuerbilanzen
  • Hauptbuchbuchungen
  • Kontenabstimmung und –pflege
  • Koordination und Mitwirkung bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Diverse Statistiken z.B. Intrastat
Ihre Qualifikationen:
  • Bilanzbuchhalter oder alternativ Studium mit Schwerpunkt Steuerrecht
  • Bilanzierungskenntnisse HGB und IFRS
  • sicherer Umgang mit Excel und SAP
  • gute Englischkenntnisse, französische Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Reisebereitschaft
  • kommunikativer Stil, gute analytische Fähigkeiten zur Lösung komplexer Aufgaben­stellungen, Teamplayer im internationalen Umfeld
Unser Angebot:
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen
  • eine attraktive Vergütung
  • umfangreiche Sozialleistungen eines Konzernunternehmens

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins, leiten Sie uns bitte, bis zum 08.08.2020, ausschließlich über das Recruiting Tool von SuccessFactors weiter.